Die neue Trendfarbe

Rosa

Rosa

Rosa erinnert einen nur an die bekannte Spielfigur für Mädchen oder an die Handtaschen Midlife Crisis geprägter Pudelbesitzerinnen?
Das muss nicht immer so sein, de facto wird Rosa mit Plüsch und vor allem mit Romantik in Verbindung gebracht und entwickelt sich zu einem ernsthaften Trend in Sachen Wohnraumgestaltung.
Romantik ist seit jeher ein Begriff für Wärme und Geborgenheit. Man fühlt sich sicher. Das Farbspektrum von Rosa reicht von plüschig, glänzend, bis hin zu schrill.
Dem kantigen, auslaugenden Wirtschaftsleben kann so zu Hause der Riegel vorgeschoben werden.
Doch auch hier ist Vorsicht geboten: Wer zu ?plüschig? und ?tüllig? bezüglich der Raumgestaltung wird, erlebt den Romantik-Overkill. Die Raumaufteilung, die Farbe des Bodens und die Farbe der Möbel sollte daher im Kontrast zur rosa gestrichenen Wand stehen, z.B. holzfarben und mit Ordnung versehen.