Ausbildungsberuf Siebdrucker/in

Der Abwechslungsreiche Beruf des Siebdruckers birgt ständig Neues, da Sie immer
neue Kundenvorlagen bekommen und auf alle möglichen Materialien drucken,
z.B. T-Shirts, Glas jeder Art, Verpackungsmaterial, Schilder, Werbeträger (Kugelschreiber,
Tassen, etc) und noch so manchem mehr.

Sie stellen Druckvorlagen und Druckformen (Siebdruckschablonen) her und bestimmen die
für das jeweilige Material einzusetzenden Farben mit deren spezifischen Zusammensetzungen.

Voraussetzungen:

Oft Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder Abitur.
Technisches Verständnis und ein gutes Auge für Farben.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre.