Ausbildungsberuf Fotograf/in

Mit einem "Klick" das richtige Foto.

Dahinter steckt jede Menge Vorbereitung und Erfahrung.
Die korrekte Abstimmung von Motiv, Beleuchtung, Kamera, Objektiv und Film.
Sie setzten alles "ins richtige Licht", sowohl im Studio als auch unter freiem Himmel.

Als Fotograf sorgen Sie dafür, dass die Farben des Fotos eine bestimmte Aussage überbringen können.
So werden Fotos entsprechend entwickelt, vergrößert und retuschiert.

Voraussetzungen:

Oft Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder Abitur.
Geschick im Bereich Handwerk und künstlerische Begabung.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre.